Museum
Museumsrundgang Mühlheim am Main
  • Eingang: Chronologie der Funde - Zeitbestiummung
  • Abteilung: Spätpaläolithikum und Mittelsteinzeit
  • Vitirne: Spätpaläolithikum 12.000 - 8.000 v. Chr.
  • Vitirne: Spätpaläolithikum - Werkzeuge der Federmesserkultur
  • Vitrine: Mittelsteinzeit 8.000 - 5.000 v. Chr.
  • Vitrine: Jungsteinzeit, erste Bohrmaschine
  • Vitrine: Bandkeramik, Glockenbecher und Schnurkeramik
  • Jungsteinzeit 5.000 - 2.000 v. Chr.
  • Bestattung der Bandkeramiker - die ersten Bauern. Der Mensch wurde von Jäger und Sammler zum sesshaften Bauern.
  • Bestattung der Schnurkeramiker
  • Bestattung der Glockenbecher Kultur
  • Vitrine: Geräte der Jungsteinzeit
  • Bildgestaltung und Ausführung - Herbert Deiss - akad. Bildhauer und Maler - 63741 Aschaffenburg
  • Vitrinen: Körperbestattung - Frauengrab der Hügelgräber Bronzezeit
  • Vitrine: Schmuck einer Frau
  • Frau der Hügelgräberbronzezeit, in einem aus Eiche ausgehöhlten Baumstamm bestattet. -Baumsarg-
  • Hügelgräberbronzezeit 1.500 - 1.200 v Chr.
  • Schmuck einer Frau der Hügelgräberbronzezeit
  • Vitrine: Bronzeguss in der Bronzezeit
  • Vitrine: Bronzezeit 2.000 - 1.200 v. Chr.
  • Bestattung eines Mannes der Hügelgräberbronzezeit mit Angelhaken als Beigabe
  • Henkelkanne mit Stichbandverzierung
  • Steinklinge mit Angelhaken
  • Abteilung Bronzezeit 2.000 - 1.200 v. Chr.
  • Vitrine: Urnenfelderkultur 1.200 - 700 v. Chr.
  • Vitrine: Urnenfelderkultur
  • Brandbestattung der Urnenfelderkultur
  • Abteilung Urnenfelderkultur 1.200 - 700 v. Chr.
  • Kinderbestattung mit Goldohrringen der Urnenfelderkultur
  • Abteilung Eisenzeit - Hallstattkultur 700 - 450 v. Chr.
  • Grabhügel der Hallstattkultur
  • Grabhügel der Hallstattzeit
  • Eisenverhüttung in der Hallstattkultur
  • Vitrine: Hallstattkultur 700 - 450 v. Chr.
  • Vitrine: links, Hallstattkultur rechts, Latènekultur
  • Bestattung der Späthallstattzeit
  • Vitrine: Latènekultur, späte Eisenzeit
  • Vitrine: links, Latènekultur rechts, Römerkultur
  • Vitrine: Werkzeuge der Neandertaler und Werkzeugabschläge
  • Abteilung Evolution der Menschheit
  • Schädel der Evolutionsgeschichte
  • Verlauf der Evolution der Menschheit
  • Entwicklung der Mensch, Wissensstand 1985




Vor- und Frühgeschichtliche Arbeitsgruppe Mühlheim
Unser Motto lautet: Vor- und Frügeschichtliche Fundgegenstände dürfen niemals sichtbar in Vitrinen beerdigt sein, sonder sie müssen durch informative Präsentation zum Leben erweckt werden, damit sie zu uns sprechen können.
(Richard Plackinger)



Stadtmuseum
Marktstraße 2, 63165 Mühlheim
06108 - 601 601

Öffnungszeiten
Sonntags von 11-16 Uhr
Nach Vereinbarung mit dem Fachbereich IV, Sport und Kultur Mühlheim
In den hessischen Schulferien geschlossen

Das alte Rathaus in der Marktstrasse 2 wurde 1984/85 durch die Stadt zum Museum umgebaut. Von der Vor- und Frühgeschichtlichen Arbeitsgruppe eingerichtet, Konzept, Text und Gestaltung von Richard Plackinger
Zeittafel